Kolpingsfamilie Oberwesel im Mittelrheintal / zur Startseite



Presse
» Startseite

» Veranstaltungen
» Fotogalerie
» Presse
» 150. Jubiläum

» Gruppen
» Aktuelles
» Vorstand

» Mitgliedschaft
» Chronik
» Links

» Kontakt
» Impressum
Durch Schützengraben und Stadtgarten mit Herbert Jäckel

(31.08.2010) Treffpunkt: Samstag, 25.09.2010, 16.00 Uhr am Martinstor

Liebe Kolpingfreunde,
 
gemeinsam möchten wir am Samstag, 25. September 2010, einen Teil unserer schönen Stadt Oberwesel besichtigen.
Treffpunkt für diese Führung ist um 16.00 Uhr am Martinstor (Haupteingang Martinsfriedhof).
Ansehen werden wir uns zunächst die Stadtmauerrestaurierung zwischen Pfaffenhütchen und Kath. Pfarrhaus. Anschließend gehen wir den Rundweg um die westliche Stadtmauer von St. Martin bis zum Rasselberg. Hiermit verbunden, die Restaurierung der Stadtmauer, Kurtine zwischen Kuhhirtenturm und Pulverturm. Am Rasselberg angekommen, werden wir  einige Dinge über den ältesten Oberweseler Brunnen erfahren. Anschließend besichtigen wir den neuen Stadtgarten, der zurzeit angelegt wird. Die Führung endet an der Klosterpforte der Bußgasse. Geführt werden wir unter der professionellen Leitung unseres langjährigen Mitgliedes, Architekt und Baumeister Herbert Jäckel, zugleich Vorsitzender des Bauvereins Historische Stadt Oberwesel e.V..
Ausklingen lassen möchten wir den Tag in geselliger Runde im Gasthaus „Zum Lamm“. Hierzu bitten wir um Anmeldung bis spätestens 20. September 2010 beim Vorsitzenden Marius Stiehl (Tel.: 06744/711266, E-Mail: siehe Link "Impressum"). Auf rege Teilnahme freut sich der Vorstand.