Kolpingsfamilie Oberwesel im Mittelrheintal / zur Startseite



Presse
» Startseite

» Veranstaltungen
» Fotogalerie
» Presse
» 150. Jubiläum

» Gruppen
» Aktuelles
» Vorstand

» Mitgliedschaft
» Chronik
» Links

» Kontakt
» Impressum
3. Kolping-Familienwallfahrt zum Rochusberg nach Bingen

(26.10.2016)

Im Rahmen des Jahresprogramms der Kolpingsfamilie Oberwesel stand im Herbst zum dritten Mal eine Wallfahrt an, die in diesem Jahr zum Rochusberg nach Bingen führte. Da die katholische Kirchengemeinde Bingen an diesem Tag mit einem Pontifikalamt den 600. Jahrestag der „Basilika St. Martin“ feierte, nahm die Gruppe unter der Leitung des Gemeindereferenten Weßling auch an diesem Gottesdienst teil. Begonnen hatte der Tag mit einem Morgenlob in der Oberweseler Liebfrauenkirche. Anschließend ging es mit dem Zug nach Bingen und von dort durch den Park am Mäuseturm mit verschiedenen Stationen am Altar der Landesgartenschau zur Basilika. Nach dem festlichen Pontifikalamt mit Kardinal Rauber konnten sich die Wallfahrtsteilnehmer beim anschließenden Gemeindefest stärken, um dann den Aufstieg zum Rochusberg vorzunehmen. In der Rochuskapelle angekommen bedankte sich die Gruppe mit kleinen Gebeten und Marienliedern für den schönen Herbsttag, um sich dann  wieder auf die Heimreise nach Oberwesel zu machen.

 


Foto: Hermann J. Bappert
Die Wallfahrtsteilnehmer nahmen in  diesem Jahr am Pontifikalamt anlässlich des 600 jährigen Jubiläums der Basilika St. Martin in Bingen teil.