Kolpingsfamilie Oberwesel im Mittelrheintal / zur Startseite



Presse
» Startseite

» Veranstaltungen
» Fotogalerie
» Presse
» 150. Jubiläum

» Gruppen
» Aktuelles
» Vorstand

» Mitgliedschaft
» Chronik
» Links

» Kontakt
» Impressum
Kolpingsfamilie beteiligt sich bei Tal toTal

(30.06.2015) Autofreier Sonntag am Mittelrhein mit 100.000 Gästen

Wie bereits seit vielen Jahren, beteiligte sich die Kolpingsfamilie Oberwesel auch im Jahr 2015, bei durchweg trockenem und nicht zu heißem Wetter, an dem autofreien Sonntag "Tal toTal" in den Rheinanlagen von Oberwesel, wo es doch mit allen Gästen aus nah und fern am Schönsten ist. Rund 100.000 Gäste besuchten die autofreie Veranstaltung am 28. Juni 2015.

Den Radtouristen, aber auch den Einheimischen, wurde ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Kaffee angeboten. Für viele Radfahrer ist der Kolpingstand in Oberwesel mittlerweile zu einer festen Anlaufstation geworden. Dieses Jahr besuchte auch Staatsminister des Innern, für Sport und Infrastruktur, Roger Lewentz, Mitglied der Kolpingsfamilie Kamp-Bornhofen, die Oberweseler Kolpingfreunde.
Zur Unterhaltung spielte das Blasorchester der Kolpingsfamilie, unter dem Dirigat von Alfons Kowalski, zwischen 15.00 und 16.30 Uhr auf.

Der Vorstand bedankt sich herzlich bei allen Musikerinnen und Musikern, den Helferinnen und Helfern hinter und vor der Theke sowie allen, die mit einer Kuchenspende zum Gelingen des Tages beigetragen haben.