Kolpingsfamilie Oberwesel im Mittelrheintal / zur Startseite



Presse
» Startseite

» Veranstaltungen
» Fotogalerie
» Presse
» 150. Jubiläum

» Gruppen
» Aktuelles
» Vorstand

» Mitgliedschaft
» Chronik
» Links

» Kontakt
» Impressum
Drei Kolping-Kleidercontainer stehen in Oberwesel zur Verfügung

(05.05.2015) Die Oberweseler Kolpingsfamilie unterstützt die Arbeit in der "Dritten Welt"

Drei Kolping-Kleidercontainer stehen in Oberwesel zur Verfügung, in die paarweise Schuhe, Stoffe und Kleidungsstücke (auch zerrissene und durchlöcherte) eingeworfen werden können. Ein Container steht auf dem Adolph-Kolping-Platz, ein weiterer auf dem Parkplatz des Stadtmarktes und der dritte Container am Wendehammer direkt neben den Glascontainern zur Verfügung. Mit Ihrer Schuh- und Kleiderspende unterstützen Sie die sozialen Aufgaben und Projekte des Internationalen Kolpingwerkes. Organisiert wird die Schuh- und Kleidersammlung in der ganzen Bundesrepublik von der Kolping Recycling GmbH. Eine Tonne bringt mittlerweile einen Erlös von rund 48,00 € bis 54,00 € ein. In Oberwesel wurden im Jahr 2013 11,37 t Schuhe und Kleidungsstücke gespendet, was einen Erlös von 617,42 € einbrachte. Im Jahr 2014 betrug die gespendete Menge leider nur 6,15 t, was daher einen Erlös von „nur“ 295,20 € ergab.

Machen Sie auch in Zukunft von den drei Anlaufstellen in Oberwesel regen Gebrauch, um somit die Kolpingarbeit in der ganzen Welt zu unterstützen.