Kolpingsfamilie Oberwesel im Mittelrheintal / zur Startseite



Presse
» Startseite

» Veranstaltungen
» Fotogalerie
» Presse
» 150. Jubiläum

» Gruppen
» Aktuelles
» Vorstand

» Mitgliedschaft
» Chronik
» Links

» Kontakt
» Impressum
Handgeschriebene Bibel aus der Liebfrauenkirche entwendet

(21.07.2014)

Anlässlich des 140-jährigen Bestehens der Kolpingsfamilie im Jahr 2004, haben Mitglieder das „Neue Testament“ der Bibel per Hand abgeschrieben. Bei dieser handgeschriebenen Bibel handelt es sich um ein großes, ledergebundenes Buch. In ihr befinden sich außerdem verschiedene Zeichnungen, u. a. der vier Evangelisten. Die Bibel lag zur Einsichtnahme in der Liebfrauenkirche aus. Von dort aus wurde sie am Sonntag, 13.07.2014, in der Zeit von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr entwendet. Der Diebstahl wurde bei der Polizeiinspektion Boppard angezeigt. Sollte jemand etwas über den Verbleib der Bibel berichten können, meldet sich bitte beim Vorsitzenden der Kolpingsfamilie, Marius Stiehl, (Tel.: 06744/711266 ; Mail: vorsitz@kf-ow.de).